Übersicht Kontomodelle für Privatkunden

Das passende Kontomodell für Sie

Kontomodelle Kraichgau Online Kraichgau Klassik Kraichgau Komfort Kraichgau Premium - Nur für Mitglieder!
 
Kontoführungsgebühr p.M. 2,49 € 3,49 € 7,90 € 12,90 €
 
Zuzüglich, im Auftrag oder im Interesse des Kunden:
       

Überweisung

   Gutschrift

   Überweisung beleghaft

   Überweisung durch Bankmitarbeiter

   Überweisung Online-Banking

 

0,09 €

1,99 €

1,99 €

0,09 €

 

0,39 €

0,69 €

0,69 €

0,09€

 

 

Lastschrift

   Belastung

   Einreichung

 

0,09 €

0,09 €

 

0,39 €

0,09 €

 

 

Scheck

   Belastung

   Gutschrift

 

0,09 €

1,99 €

 

0,39 €

0,69 €

 

 

Dauerauftrag

   Belastung Dauerauftrag

 

0,09 €

 

0,39 €

 

 

Bartransaktion

   Bareinzahlung

   Barauszahlung

 

4

 

 

 

 
VR-BankCard1 0,50 € 0,50 € 2 inklusive 2 inklusive
VR-BildCard (zzgl. einmalig 9,90 €)1 1,00 € 1,00 € 1 inklusive 1 inklusive
Classic Kreditkarte1,2,3 2,00 € 2,00 € 2,00 € 4
Gold Kreditkarte1,3 6,00 € 6,00 € 6,00 € 4
Jährliche Rückvergütung der Gold Kreditkarte bis zu ... 1 -120,00 € -120,00 € -120,00 € -120,00 €
 
Guthabenverzinsung 0,01 %7

Überziehungskredit

   Zinssatz für eingeräumte
   Überziehungskredite (Dispositionskredit)
   p.a.

   Zinssatz für geduldete
   Überziehungskredite (Konotüberziehung)8
   p.a.

 

11,05 %


11,05 %

 

 

 

11,05 %

 

11,05%

 

11,05 %

 

11,05 %

 

7,05 %

 

7,05 %

Kontoauszug elektronisch elektronisch
SB-Geräte
Post8
elektronisch
SB-Geräte
Post8
elektronisch
SB-Geräte
Post8
VR-SecureGo TAN
Mehr Informationen
Kraichgau Online
Kraichgau Klassik Kraichgau Komfort Kraichgau Premium
  Jetzt eröffnen Jetzt eröffnen Jetzt eröffnen Jetzt eröffnen

1   Kartengebühren werden eimal jährlich im Voraus belastet.

2   Optionale Individualisierung zzgl. einmalig 9,90 €.

3   Bonitätsabhängig.

4   Alternativ zur Gold Kreditkarte kann auch Classic Kreditkarte gewählt werden.

6   Leistungen welche mit einem markiert sind, sind inklusive.

7   variabel.

8   1,00 € pro Auszug.

 

Informationen zur Zinsgleitklausel:

Anhand des öffentlich ersichtlichen Refernzzinssatzes "Durchschnittssatz des EURIBOR-Dreimonatsgeldes" können Sie an jedem Quartalsultimo erkennen, wie sich Ihr Sollzinssatz zum 1. des Folgequartals ändert. Den Referenzzinssatz finden Sie direkt bei der Bundesbank unter "www.bundesbank.de". Fragen hierzu beantworten wir Ihnen gerne.